F-100 D

Neu! Jetzt auch als Doppelsitzer F100F

Video: F100 auf der Jetpower 2009

Video2: F100 Erstflug

Video3

 

Die F-100 wurde als Nachfolger der F-86 Anfang der 50er Jahre entwickelt und hatte 1953 ihren Erstflug. Bereits 1955 wurde mit einer Geschwindigkeit von 1323 km/h der erste, anerkannte Überschallweltrekord geflogen.

 

 

 

 

Wir haben für unser Modell im Maßstab 1/5 die D-Version der F-100 ausgewählt. Diese Variante hatte ein vergrößertes Seitenleitwerk und mehr Flügelspannweite.
Zusätzlich zum Einsitzer bieten wir die F-100 auch in der Doppelsitzer-Version an.

Unser Modell hat die charakteristischen Bleche, Nieten und Hutzen des Originals bereits angeformt, der riesige Speedbrake und das stabile Fahrwerk sind ebenso wie der zentrale Lufteinlauf in der Rumpfspitze markante Erkennungszeichen der F-100.

Durch die Verwendung der Herex-Sandwich-Bauweise für alle Komponeten, einschließlich des Rumpfes, erreichen wir enorme Stabilität der Teile bei gleichzeitig extrem niedrigem Gewicht.

Die F-100 ist ein echter Show-Stopper auf jedem Flugtag!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Details:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

Bausatz:    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zubehör:

 

 

 

 

Tank 4,6L

 

 

 

   
 

Schubrohr:

 

     

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Pneumatikset

 

 

 

Scale Fahrwerk  

 

 

Scale Cockpit:

 

 

 

 

 

 

 

 

Technische Daten:

 

 

Maßstab: 1:5    

Spannweite:

226 cm

Länge (Einsitzer):

263 cm

 

Länge (Doppelsitzer): 281cm    

Turbine:

ab 16Kp

 

Gewicht: ab 17,5kg (trocken)    

:               

 

Preisliste

Seitenanfang-gelp.gif (78 Byte)