[ home ]        

Saab Gripen

Die Saab Gripen wurde als Gegenstück zum Eurofighter konzipiert und hatte ihren Erstflug im Jahr 1988. Die überragenden STOL-Eigenschaften machen sie zu einem universell einsetzbaren Jagd- und Aufklärungsflugzeug. Tschechien, Brasilien, Bulgarien, Slowakei, Griechenland, Ungarn und Südafrika gehören zu den ersten Ländern, deren Luftwaffe mit der Gripen ausgerüstet wird.

Die 3D ähnlichen Flugeigenschaften und die Verwendung nur eines Triebwerks machen die Gripen zum idealen Vorbild für unseren Scalenachbau im Maßstab 1:5. Die Canards ermöglichen eine außerordentliche Manövrierfähigkeit  und lassen engste Flug- und Wendefiguren zu. Mit einer 16kp Turbine ausgerüstet, steht die Gripen in ihrem Flugverhalten dem Eurofighter in nichts nach. Die Oberfläche unseres Voll GfKBausatzes ist mit allen Details des Originals versehen und beeindruckt  ebenso wie die enormen Dimensionen des Modells.

Mit der Saab Gripen JAS 39 haben wir ein wettbewerbstaugliches Scalemodell entwickelt, das nahtlos an die erfolgreiche Baureihe unserer Jetmodelle anknüpft

 

 

 

 

Cockpit:

 

     

 

 

 

 

       
       
       
       

 

Bausatz:

 

 

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zubehör:

 

     

Beleuchtungsset

     
       

 

Technische Daten:

 

Spannweite:

168 cm 

Länge:

282 cm 

Gewicht:

18,5 kg

Turbine:         

16 kp

 

 

Preis

Seitenanfang-gelp.gif (78 Byte)