[ Home ]          

 

MIG21

 

Das Jagdflugzeug Mikojan-Gurewitsch MiG-21 ist das meistgebaute Kampfflugzeug nach dem zweiten Weltkrieg und das meistgebaute Strahlflugzeug überhaupt. Das Flugzeug wurde in mehr als 20 Versionen gebaut und von über 50 Luftwaffen eingesetzt. Mehr als vierzig Jahre nach seinem Erstflug wird dieser Jet in China immer noch produziert. Heute noch sind etwa 2000 Maschinen im Inventar der Luftstreitkräfte verzeichnet. Unsere Maschine, die MiG 21 MF, ist ein Nachbau aus der Dritten Generation, der Allwetterjäger und Aufklärer, mit Raketen und Kanonenbewaffnung.

 

Manfred Eberhard hat die Maschine konstruiert und all sein Know-how als langjähriger Jet-Pilot und Modellbauer auch in den Formenbau eingebracht. Das Modell im Maßstab 1:5 besticht mit seiner aufwändigen Oberfläche, die bis ins kleinste Detail dem russischen Original nachempfunden ist. Schon mit einer 12 kp Turbine kommen die unkomplizierten Flugeigenschaften dieses Jets voll zur Geltung. 

Der Klassiker MiG 21 ist eine echte Bereicherung der Jet Szene!

 

 

 

 

 

 

 

 

Bausatzinfo:
Gfk-Sandwich Rumpf mit abnehmbarem Rumpf/Seitenleitwerk zweiteilige Gfk-Tragfläche mit 35 mm Alusteckungsrohr und eingebauter Fahr-werks- und Servoaufnahme alle Ruderklappen als Hohlkehlruder abnehmbares Pendelhöhenleitwerk Gfk-Kabinenrahmen transparente Kabinenhaube

 

 

Zubehör:

 

DSCN9928_small.JPG (6408 Byte)

Scale- Fahrwerk

DSCN9946.JPG (140486 Byte)

GFK-Tank

DSCN9917_small.JPG (10748 Byte)

Scale Cockpit

 

Beleuchtungsset

 

Technische Daten:
Spannweite: 140 cm Zubehör:
Länge: 278 cm Scale Fahrwerk
Gewicht: ab 14kg   GFK-Tank
Turbine: ab 12Kp

 

 

 

Preis